Über mich


Ich heiße Sabrina Steinberger und meine Leidenschaft gehört den Tieren.

Seit meiner Kindheit begleiten mich die Vierbeiner. Heute zählen neben meinen beiden Kindern, 2 Pferde, ein Hund und zwei Katzen zu meiner Familie.

 

2014 habe ich mir den Traum eines eigenen Pferdes erfüllt. Und mit diesem Traum kam auch die Erkenntnis, das eigene Unwissenheit ziemlich teuer kommt, wenn man nicht gerade das gesündeste Tier ausgesucht hat. Aber wo die Liebe eben hinfällt...

Schnell waren einige viele Euros für Tierarzt, Osteopath, etc. ausgegeben. Soviel, dass ich mir locker ein zweites Pferd hätte kaufen können. Mit der Zeit habe ich mich immer mehr für die medizinischen Hintergründe interessiert. Jedoch war ich mit meiner Stute irgendwann an einen Punkt angelangt, bei dem die Tierärzte mir nur noch den Rat gaben, sie irgendwo auf eine Weide zu stellen. Damit konnte und wollte ich mich nicht zufrieden geben. Also suchte ich nach anderen Lösungen. Dabei kam ich immer mehr zur alternativen Medizin.

 

Ich merkte, dass mir dieses Thema unglaublich viel Spaß bereitete und ich entschloss mich, eine professionelle Ausbildung bei der ift zu starten. Während meiner Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten begann ich immer mehr an meinen Vierbeinern zu üben. Es machte einfach Spaß, zu sehen, wie es ihnen gut tat und es ihnen immer besser ging. Daraus entstand die Idee, der Tierheilpraxis Steinberger.  

Mittlerweile enthält meine Ausbildung verschiedene Bausteine, um dem Leitsatz "Ganzheitlicher Therapieansatz" gerecht zu werden. Ich habe die Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten, -heilpraktiker und -akupunkteur bei der ift mit Erfolg absolviert. Denn nur mit einem umfangreichen Wissen in verschiedenen Bereichen, kann dem Vierbeiner auf lange Sicht geholfen werden. Eine stete Fort- und Weiterbildung ist mehr sehr wichtig um meine Kenntnisse und Fähigkeiten noch weiter zu vertiefen.

 

Mir ist der ganzheitliche Therapieansatz enorm wichtig. Dabei ist eine enge Zusammenarbeit mit Tierarzt, Hufschmied, Sattler und Ausbilder für Tier und Besitzer unumgänglich.